Skip to content
Penn State University Libraries

Alma Mahler

Bibliographie

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z


Alma Mahler and Franz Werfel Papers [AMW]. Annenberg Rare Book & Manuscript Library. The University of Pennsylvania, Philadelphia.

Axmann, David. Freundschaft in dürftiger Zeit. Vorwort. In: Friedrich Torberg. Liebste Freundin und Alma. Briefwechsel mit Alma Mahler-Werfel, nebst einigen Briefen an Franz Werfel, ergänzt durch zwei Aufsätze Friedrich Torbergs im Anhang und ein Vorwort von David Axmann. Hg. von David Axmann und Marietta Torberg. München: Langen Müller, 1987. 5-8.

Baker, Theodore. Baker's biographical dictionary of musicians. 8., von Nicolas Slonimsky durchgesehene Auflage. New York et al: Schirmer Books, 1992.

Behrman, S[amuel] N[athaniel]. People In A Diary. A Memoir by S. N. Behrman. Boston / Toronto: Little, Brown and Company, 1972.

Bemelmans, Ludwig. Tell Them It Was Wonderful. Selected Writings by Ludwig Bemelmans. Hg. von Madeleine Bemelmans. New York: Viking, 1985.

Bermann Fischer, Gottfried / Bermann Fischer, Brigitte. Briefwechsel mit Autoren. Hg. von Reiner Stach unter redaktioneller Mitarbeit von Karin Schlapp. Frankfurt am Main: S. Fischer Verlag, 1990.

Briefe an Alma Mahler-Werfel zum Anlaß ihres 70. Geburtstags am 31. August 1949. Special Collections: Rare Books and Manuscripts. The Pennsylvania State University Libraries.

Bundesministerium für Auswärtige Angelegenheiten, Österreich. Brief vom 31. Oktober 2000 an Anne Rose König. Im Besitz der Autorin.

Busch, Grete. Fritz Busch. Dirigent. Frankfurt am Main: S. Fischer Verlag, 1970.

Dahlhaus, Carl / Eggebrecht, Hans Heinrich (Hg). Brockhaus Riemann Musiklexikon. Mainz / München: Schott / Piper, 1995.

Davie, Maurice R. Refugees in America. Report of the Committee for the Study of Recent Immigration from Europe. New York / London: Harper & Brothers Publishers, 1947.

Durzak, Manfred. Die Exilsituation in USA. In: Manfred Durzak (Hrsg.). Die deutsche Exilliteratur 1933-1945. Stuttgart: Philipp Reclam jun., 1973. 145-158.

Eastman, Jackie Fisher. Ludwig Bemelmans. Twayne's United States authors series, 665. New York: Twayne Publishers, 1996.

Elfe, Wolfgang D. Das Emergency Rescue Committee. In: John M. Spalek / Joseph Strelka (Hrsg.). Deutsche Exilliteratur seit 1933. Studien zur deutschen Exilliteratur. Bd.1, Kalifornien, Teil 1. Bern / München: Francke Verlag, 1976. 214-219.

Ermath, Michael (Hrsg.). Kurt Wolff. A portrait in essays and letters. Übersetzt von Deborah Lucas Schneider. Chicago / London: The University of Chicago Press, 1991.

Feuchtwanger, Marta. Nur eine Frau. Jahre - Tage - Stunden. München / Wien: Langen Müller, 1983.

Foltin, Lore B. Franz Werfel. Stuttgart: J. B. Metzlersche Verlagsbuchhandlung, 1972.

Foltin, Lore B. / Spalek, John M. Franz Werfel. In: John M. Spalek / Joseph Strelka (Hrsg.). Deutsche Exilliteratur seit 1933. Studien zur deutschen Exilliteratur. Bd.1, Kalifornien, Teil 1. Bern / München: Francke Verlag, 1976. 644-667.

Zum Seitenanfang

Giroud, Françoise. Alma Mahler oder die Kunst geliebt zu werden. 1988. München: Deutscher Taschenbuch Verlag, 2000.

Goldschmidt Kunzer, Ruth. Die deutsche Literatur und Kultur im Exil und die Universitäten in Kalifornien. In: John M. Spalek / Joseph Strelka (Hrsg.). Deutsche Exilliteratur seit 1933. Studien zur deutschen Exilliteratur. Bd.1, Kalifornien, Teil 1. Bern / München: Francke Verlag, 1976. 147-167.

Gumprecht, Holger. "New Weimar" unter Palmen. Deutsche Schriftsteller im Exil in Los Angeles. Berlin: Aufbau Taschenbuch Verlag, 1998.

Györgyey, Clara. Ferenc Molnár. Twayne's world authors series, 574. Boston: Twayne Publishers, 1980.

Haas, Willy. Die literarische Welt. München: Paul List Verlag, 1960.
---. Vorwort. In: Alma Mahler-Werfel. Mein Leben. 1960. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag, 1996.

Harpprecht, Klaus. Thomas Mann. Eine Biographie. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1995.

Hilbrand, Rainer. Friedrich Torberg in der Emigration. In: Und Lächeln ist das Erbteil meines Stammes. Erinnerung an Friedrich Torberg. Hg. von David Axmann. Wien: Wiener Journal Zeitschriftenverlag, 1988. 89-106.

International biographical dictionary of central European emigrés 1933-1945. Volume II, Part 1: A-K. The Arts, Sciences, and Literature. Hrsg. vom Institut für Zeitgeschichte München und von der Research Foundation for Jewish Immigration. Unter der Gesamtleitung von Werner Röder und Herbert A. Strauss. München, New York, London, Paris: Saur, 1983.

International biographical dictionary of central European emigrés 1933-1945. Volume II, Part 2: L-Z. The Arts, Sciences, and Literature. Hrsg. vom Institut für Zeitgeschichte München und von der Research Foundation for Jewish Immigration. Unter der Gesamtleitung von Werner Röder und Herbert A. Strauss. München, New York, London, Paris: Saur, 1983.

Jungk, Peter Stephan. Franz Werfel. Eine Lebensgeschichte. Frankfurt am Main: S. Fischer Verlag, 1987.

Keegan, Susanne. The Bride of the Wind. The Life and Times of Alma Mahler-Werfel. London: Secker & Warburg, 1991.


Koepke, Wulf. Die Exilschriftsteller und der amerikanische Buchmarkt. In: John M. Spalek / Joseph Strelka (Hrsg.). Deutsche Exilliteratur seit 1933. Studien zur deutschen Exilliteratur. Bd.1, Kalifornien, Teil 1. Bern / München: Francke Verlag, 1976. 89-116.

Köster, Kurt (Hrsg.). Exil-Literatur 1933-1945. Ausstellung der Deutschen Bibliothek, Frankfurt am Main. Mai bis August 1965.

Kosch, Wilhelm. Deutsches Theater-Lexikon. Biographisches und Bibliographisches Handbuch. Fortgeführt von Ingrid Bigler-Marschall. 22. Lieferung: Juni 1989. Bern / Stuttgart: Francke Verlag, 1989.

Krapf-Weiler, Almut. Gustav Mahler dirigiert die Wiener Philharmoniker. Max Oppenheimer und sein "Lebensbild" im Exil. In: MOPP. Max Oppenheimer 1885-1954. Ausstellung im Jüdischen Museum der Stadt Wien. 23. Juni bis 18. September 1994. Wien, 1994.

Lützeler, Paul Michael. Hermann Broch. Eine Biographie. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1985.

Zum Seitenanfang

Mahler-Werfel, Alma. Mein Leben. 1960. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag, 1996.
---. And The Bridge Is Love. In Collaboration with E. B. Ashton. New York: Harcourt Brace, 1958.

Mann, Katia. Meine ungeschriebenen Memoiren. Hg. von Elisabeth Plessen und Michael Mann. Frankfurt am Main: S. Fischer, 1974.

Mann, Thomas. Tagebücher 1940-1943. Hg. von Peter de Mendelssohn. Frankfurt am Main: S. Fischer, 1982.
---. Tagebücher 1944 - 1.4.1946. Hg. von Inge Jens. Frankfurt am Main: S. Fischer, 1986.
---. Tagebücher 28.5.1946 - 31.12.1948. Hg. von Inge Jens. Frankfurt am Main: S. Fischer, 1989.
---. Tagebücher 1949-1950. Hg. von Inge Jens. Frankfurt am Main: S. Fischer, 1991.

Middell, Eike (Hrsg). Exil in den USA mit einem Bericht "Schanghai - Eine Emigration am Rande". Kunst und Literatur im antifaschistischen Exil 1933-1945, Bd. 3. Frankfurt am Main: Röderberg Verlag, 1980.

Mitchell, Donald / Reed, Philip (Hrsg). Letters from a Life: The Selected Letters and Diaries of Benjamin Britten 1913-1976. Volume Two 1939-1945. Berkeley and Los Angeles: University of California Press, 1991.

Moeller, Hans-Bernhard. Exilautoren als Drehbuchautoren. In: John M. Spalek / Joseph Strelka (Hrsg.). Deutsche Exilliteratur seit 1933. Studien zur deutschen Exilliteratur. Bd.1, Kalifornien, Teil 1. Bern / München: Francke Verlag, 1976. 676-714.

Monson, Karen. Alma Mahler. Muse to Genius. From Fin-de-Sičcle Vienna to Hollywood's Heyday. Boston: Houghton Mifflin Company, 1983.

Moore, Erna M. Exil in Hollywood: Leben und Haltung deutscher Exilautoren nach ihren autobiographischen Berichten. In: John M. Spalek / Joseph Strelka (Hrsg.). Deutsche Exilliteratur seit 1933. Studien zur deutschen Exilliteratur. Bd.1, Kalifornien, Teil 1. Bern / München: Francke Verlag, 1976. 21-39.

Natter, Tobias G. Max Oppenheimer - Haben wir ihn jetzt wieder? In: MOPP. Max Oppenheimer 1885-1954. Ausstellung im Jüdischen Museum der Stadt Wien. 23. Juni bis 18. September 1994. Wien, 1994.

Nitze, William A. A history of French literature, from the earliest times to the present. 3. Aufl. New York: Holt, Rinehart and Winston, 1938.

Olson, Michael P. A History of Germanic Collections at the UCLA Library. Los Angeles: UCLA Libraries, 1991.

Reinhardt, Gottfried. Der Liebhaber. Erinnerungen seines Sohnes Gottfried Reinhardt an Max Reinhardt. München / Zürich: Droemer Knaur, 1973.

Russel, John. Erich Kleiber. Eine Biographie. München: Langen Müller, o. J.

Sándor, András. Ein amerikanischer Verleger und die Exilautoren. In: John M. Spalek / Joseph Strelka (Hrsg.). Deutsche Exilliteratur seit 1933. Studien zur deutschen Exilliteratur. Bd.1, Kalifornien, Teil 1. Bern / München: Francke Verlag, 1976. 117-134.

Schneidereit, Otto. Fritzi Massary. Versuch eines Porträts. Berlin: VEB Lied der Zeit, 1970.

Schulenburg, Ulrich N (Hrsg.). Lebensbilder eines Humanisten: ein Franz-Theodor-Csokor-Buch. Unter Mitarbeit von Helmut Stefan Milletich. Wien: Löcker, Wien / München: Sessler, 1992.

Silverman, Al. Introduction. The Book of the Month. Sixty Years of Books in American Life. Hg. von Al Silverman. Boston / Toronto: Little, Brown and Company, 1986. xi-xxiii.
Zum Seitenanfang

Skierka, Volker. Lion Feuchtwanger. Eine Biographie. Hg. von Stefan Jaeger. Berlin: Quadriga, 1984.

Steiman, Lionel B. Franz Werfel. The Faith of an Exile. From Prague to Beverly Hills. Waterloo, Ontario: Wilfrid Laurier University Press, 1985.

Stern, Carola. Die Sache, die man Liebe nennt: Das Leben der Fritzi Massary. Berlin: Rowohlt, 1998.

Stern, Guy. Alfred Neumann. In: John M. Spalek / Joseph Strelka (Hrsg.). Deutsche Exilliteratur seit 1933. Studien zur deutschen Exilliteratur. Bd.1, Kalifornien, Teil 1. Bern / München: Francke Verlag, 1976. 542-570.

Strelka, Joseph P. Friedrich Torberg. In: John M. Spalek / Joseph Strelka (Hrsg.). Deutsche Exilliteratur seit 1933. Studien zur deutschen Exilliteratur. Bd.1, Kalifornien, Teil 1. Bern / München: Francke Verlag, 1976. 616-632.

Zum Seitenanfang

Taylor, John Russell. Strangers in Paradise. The Hollywood Čmigrés 1933-1950. New York: Holt, Rinehart and Winston, 1983.

Tichy, Frank. Friedrich Torberg. Ein Leben in Widersprüchen. Salzburg / Wien: Otto Müller Verlag, 1995.

Torberg, Friedrich. Liebste Freundin und Alma. Briefwechsel mit Alma Mahler-Werfel, nebst einigen Briefen an Franz Werfel, ergänzt durch zwei Aufsätze Friedrich Torbergs im Anhang und ein Vorwort von David Axmann. Hg. von David Axmann und Marietta Torberg. München: Langen Müller, 1987.

Várkonyi, István. Ferenc Molnar and the Austro-Hungarian 'Fin de Sičcle'. New York et al.: Peter Lang, 1992.

Wächter, Hans-Christof. Theater im Exil. Sozialgeschichte des deutschen Exiltheaters 1933-1945. München: Carl Hanser Verlag, 1973.

Walter, Bruno. Gustav Mahler. With a Biographical Essay by Ernst Krenek. New York: The Greystone Press, 1941.

Weidinger, Alfred. Kokoschka and Alma Mahler. München / New York: Prestel, 1996.

Weimar, Karl S. Prologue. In: Karl S. Weimar (Hrsg). Views and Reviews of Modern German Literature. Festschrift for Adolf D. Klarmann. München: Delp Verlag, 1974. 7-8.

Weisstein, Ulrich. Heinrich Mann. In: John M. Spalek / Joseph Strelka (Hrsg.). Deutsche Exilliteratur seit 1933. Studien zur deutschen Exilliteratur. Bd.1, Kalifornien, Teil 1. Bern / München: Francke Verlag, 1976. 442-472.

Wessling, Berndt W. Alma. Gefährtin von Gustav Mahler, Oskar Kokoschka, Walter Gropius und Franz Werfel. 1983. München: List Taschenbuch Verlag, 2000.